Qualität, Zulassung und Nutzung

airbus1

Neben der Bereitstellung nachhaltiger Kraftstoffe hat auch ihre Nutzung einen großen Einfluss auf ihre Nachhaltigkeit. Technologische Verbesserungen können den Kraftstoffverbrauch moderner Flugtriebwerke deutlich senken. Insbesondere die Klimawirkungen des Luftverkehrs, die nicht durch Treibhausgase entstehen, unterscheiden sich stark regional und zeitlich. Diese Effekte werden auch von den Kraftstoffeigenschaften beeinflusst. Deshalb beschäftigt sich aireg mit der konkreten Nutzung, Qualität und Zulassung alternativer Kraftstoffe.

Insbesondere der Bedarf nachhaltiger Flugkraftstoffe zur Erfüllung der Klimaziele wird diskutiert, genauso wie die Auswirkungen auf die nicht CO2 bezogene Klimawirkung des Luftverkehrs Die Zulassung neuer Kraftstoffsorten für den Luftverkehr spielt ebenfalls eine große Rolle: In Kooperation mit internationalen Organisationen entwickelt aireg Möglichkeiten, wie die Zulassung neuer Kraftstoffe beschleunigt werden kann. Außerdem werden die Auswirkungen von Mischungen von fossilen und nachhaltigen Flugkraftstoffen diskutiert. Hierzu hat aireg das Projekt DEMO-SPK begleitet.