aireg – Kompetenzzentrum für regenerative Flugkraftstoffe in Deutschland

Die Initiative für Flugkraftstoffe aus regenerativen Energien aireg – Aviation Initiative for Renewable Energy in Germany e.V. – bündelt Engagement, Knowhow und langjährige Erfahrung aus Industrie, Wirtschaft und Wissenschaft im Bereich der deutschen Luftfahrt.

Ziel von aireg ist es, Forschung, Produktion und Einsatz von nachhaltigen Flugkraftstoffen (SAF) in Deutschland voranzutreiben: 2030 sollen SAF 10 % des europaweit getankten Flugkraftstoffes ausmachen.

siegfried_knecht_square

Freiheit und Mobilität spielen in unserer heutigen Gesellschaft eine herausragende Rolle. Diese Errungenschaften in Zukunft zu erhalten, erfordert eine schnelle und nachhaltige Defossilisierung der Luftfahrtindustrie.

Siegfried Knecht

Vorsitzender des Vorstands

Aktuelles

Die Professur für Reaktionstechnik der Technischen Universität Bergakademie Freiberg wird Mitglied bei aireg

Freiberg und Berlin, 27. Januar 2023 – die Professur für Reaktionstechnik der Technischen Universität Bergakademie Freiberg…

mehr lesen ›

aireg gewinnt Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH (CAC) als neues Mitglied

Chemnitz und Berlin, 26. Januar 2023 – die Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH (CAC) tritt als international etabliertes…

mehr lesen ›

PCK Raffinerie GmbH wird Mitglied bei aireg

Schwedt und Berlin, 05. Januar 2023 – Als eine der ersten Raffinerien in Deutschland tritt die PCK Raffinerie GmbH der…

mehr lesen ›